OH MY JUICE

 
Gesundheit, Frische, Nährstoffe von Oh my Juice.
Juice is my Cardio.
Wir von Oh my Juice  pressen kalt und schonend!
 

GET YOUR SAFTISFACTION. 
FRISCH GEPRESST IN HAMBURG.

 
 

Regional und Saisonal

Was bedeutet heutzutage noch „Bio“?  Wir denken: leider nicht mehr sehr viel. Darum setzen wir auch bewusst einen anderen Fokus, vor allem in der Auswahl unserer Zutaten: regionale und saisonale Produkte, exzellente Qualität, kurze Transportwege, nachhaltige Produktion. Das ist uns wichtig.

Unsere 5 Standardsäfte werden vorwiegend aus leckeren Zutaten produziert, die ganzjährig in Hamburg und Umgebung erhältlich sind. Bei Zitrone und Ingwer zum Beispiel machen wir eine Ausnahme. Auch unsere saisonalen Special Säfte sind auf das Angebot an saisonalen Zutaten abgestimmt. 

So frisch presst keiner

Unsere Säfte pressen wir jeden Tag frisch in unsere Saftquelle in Hamburg St. Georg. Wir pressen kalt, langsam und schonend. So bleibt in unseren Säften die größtmögliche Menge an Nährstoffen und Vitaminen erhalten, während herkömmliche Saftpressen durch die Hitze-Entwicklung beim Pressen viel davon zerstören.

Da wir beim Thema Frische keine Kompromisse eingehen, verzichten wir auch auf sämtliche Verfahren zum Haltbar-Machen unserer Säfte. Aus diesem Grund empfehlen wir, unsere Säfte binnen 48 Stunden zu genießen. In dieser Zeit schmecken sie am Besten!

Nachhaltige Becher, krumme Gurken

Sobald man nicht mehr nur für seinen eigenen Müll verantwortlich ist, gewinnt das Thema Nachhaltigkeit umso mehr an Bedeutung. Unsere Verpackungen bestehen aus recyceltem oder biologisch abbaubarem Material. Für diejenigen, die beim Tragen auch noch ein wenig Sport machen möchten, bieten wir auch Säfte in Glasflaschen (mit Pfand) an.

Ein Teil unserer Zutaten besteht aus sogenannter „B Ware“. Dies sind zum Beispiel Gurken, die zu krumm, oder Karotten, die zu groß sind, um in die EU-Norm zu passen. Traurig aber wahr: Im Normalfall wird diese Ware weggeworfen. Umso schöner: wir kaufen diese Ware bei Bio-Bauern aus dem Umland und verwenden sie in unseren Säften. Schmecken tun diese Zutaten nämlich mindestens genauso gut und dass sie krumm sind, sieht man nicht mal mehr. Gurken-Ästheten können also beruhigt sein.

Schmeckt auch ohne Yoga

Keine Frage, unsere Säfte sind ausgesprochen gesund. Aber unsere Säfte sind – im Gegensatz zu so manchen Säften aus dem Supermarkt –  vor allem auch sehr lecker. Uns geht es nicht um den erhobenen Zeigefinger, nicht um ein nachhaltiges Gesundheitskonzept. Bei uns muss auch nicht alles „raw“ sein, darum bieten wir euch auch Kaffee und die gute alte Milch an. Drink ist slow, live easy – das ist unsere Devise. Darum dürft ihr unsere Säfte auch sehr gerne ohne Yoga trinken. Enjoy your Saftisfaction!

 
 
Oh my juice. Kalt gepresst in Hamburg.